Start Wema-Bildergalerie Fragen Antworten Stellen Presse-Links Links Firmen-Partner Tapeten-Muster Verarbeitung Hilfe Messe Aktuell Steuervorteile Impressum Kontakt

 

 WEMA Flüssigtapeten, eine Wandverkleidung - Philosophie

eröffnet neue Möglichkeiten der Wohnraumgestaltung.

 

Immer mehr Menschen schätzen die Eleganz und Leichtigkeit,

die ein Ambiente mit nachhaltigen Wandbelag vermittelt.

Gesundheit in Harmonie mit der Natur.

Angenehmes Raumklima durch atmungsaktive Wandverkleidung mit natülichen Materialien

(Baumwolle und Seide) bringt Behaglichkeit in Ihr Zuhause.
Wände die man schon beim Anschauen lieb gewinnt
und mit denen man sich zu jeder Tages- und Nachtzeit Wohlfühlen kann.

Renovierung ohne Kompromisse

 


Wema-Flüssigtapete ( Baumwollputz )einfach erklärt

demnächst weitere Info

Materialbeschaffenheit:


  • Grundmaterial Baumwolle,
  • oder Seide
  •  

  • Bindemittel Zelluloseleim (wasserlöslich)
  • mögliche Zusätze Lurex, Seidenfäden  Glimmereffekte oder Stroheinlagen nach Wunsch passend zum Wohndesign

 

Technische Eigenschaft:

 

  • Grundmaterial wird nur mit 5,5 Liter Wasser siehe (Beutelaufdruck) und  dem flüssigen Zellulosekleister vermischt. 30 Min. Einwirkzeit  mit der Kelle aufgetragen und verteilt.

 

 

Biologische + ökologische Merkmale     

     

  • Frei von giftigen und schädlichen Stoffen
  • Lösungsmittelfrei
  • Keine elektrostatischen Aufladungen
  • Idealer Feuchtraumputz (kann pro m²) bis zu 1 Liter Wasser aufnehmen
  • läst sich nicht an Ecken und Kanten
  • kratz und Stoss unempfindlich

Anwendungsbereich:


  • Auf allen Untergründen im Innenbereich:
  • Wohnzimmer, Treppenhäuser, Flure, Küchen, Schlafzimmer, Bäder, Hotels, Kaffee, Kino, Ausstellungsräume, Büro und Firmenräume, Bars, Altentagesstätten, sowie Versammlungsräume, Kirchen, Kindergarten, Schwimmbäder Wintergarten usw.

 

 

 

Ergiebigkeit:


1 Beutel Flüssigtapete  reicht für ca. 3,3 m²

Wand oder Deckenfläche.

Dabei spielt die Struktur der Baumwolle keine Rolle.





Der Sinn von diffusionsoffenen Baustoffen

 siehe Website: www.helpster.de

Primär Vorteile:


  • auf allen Untergründen aufzutragen
  • kein Ansätze, kein Stöße, kein Verschnitt,
  • Unebenheiten und Risse abdeckend
  • vielfältige Farben und Strukturen
  • exklusives Wand - Decken-Design
  • ausbesserungsfähig, selbst nach Jahren
  • nach durchfeuchten wieder entfernbar
  • antistatisch und Schmutz abweisend
  • Wärme und Kälte dämmend
  • hohe Schallabsorption
  • keine Chemie
  • keine Lösungsmittel
  • absolute Geruchsfreiheit
  • hohe Wasser-Diffusions-Fähigkeit
  • saures Milieu benötigt keine Insektizide
  • 2-3 fache Lebensdauer // Tapeten u. Putze
  • somit kostensenkend
  • auch für den Laien einfach zu verarbeiten







  • o-- zum Kunden-Fragenkatalog hier lang --o


     

    Untergrund-Vorbehandlung:

     

    WEMA Flüssigtapete kann nur auf staubfreien trockenen Untergründen aufgetragen werden.
    Reste von Alttapeten sollten entfernt werden, da diese sich unter Umständen lösen könnten.

    Bei Öl und Leimfarben, kreidigen Untergründen vorher sorgfältig abwaschen.

    Auch auf Rigips und Rauputz zeigt das Material seine Stärken.


    Wema-Service-Mainz bietet Ihnen die für Sie passende Lösung  für Ihren Untergrund.

     

    Sie können die optimale Wandverkleidung, oder Deckenverkleidung direkt vor Ort aussuchen. Sie bekommen alle Infos für die Renovierung, Neugestaltung Ihrer Räume.


     

    Verarbeitung:

     

    Material wird mit 5-6 L. lauwarmen Wasser (Angabe auf dem Beutel) mit Kleister angerührt.
    Dann min. 45 Min. lang einweichen lassen, bis die Baumwolle das Wasser komplett aufgenommen hat.

    Das Gemisch muss dann kräftig mit den Händen durchgeknetet werden. Keinen Quirl verwenden,
    die Faser wird dann zerstört.


     

    Gibt es Nachteile:

     

    Sie sind gewohnt, jährlich einen Tapetenwechsel vorzunehmen, weil die Tapete vergraut oder beschädigt ist?

    "So nach dem Motto: Es ist wieder Zeit"


    Das ist mit Wema-Flüssigtapete vorbei. Ihre Wände und Decken sehen selbst nach vielen Jahren, noch genauso aus wie am ersten Tag.

    Die Kollektion unserer Flüssigtapete ist auf einer sehr neutralen, und naturfarbenen Vielfalt aufgebaut.

    Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein.
    Mit unserem Multi-Color System lässt sich jedes Tapetendesign in Ihrer Farbvorstellungen verwirklichen.





      Wema Bon, Wema Sand


    1. Wema Bon ein lösungsmittelfreier Tiefengrund überdeckt Farbunterschiede selbst Nikotin auf Decken und Wänden.


    2. Wema Sand ist ein weißer Spezial-Haftgrund hoch deckend, und gewährleistet optimalen Halt auf allen Untergründen. Bietet einen gleichmäßigen Auftrag der WEMA-Flüssigtapete. Diese Haftbrücke lässt den Untergrund diffusionsoffen.

     

    Anwendung

    Wema Bon und Wema Sand mit einer Rolle jeweils 1x satt (horizontal und vertikal) auftragen. Nach jedem Auftrag je 24 Std trocknen lassen. Schwer erreichbare Stellen (Ecken, Kanten, Türrahmen, Lichtschalter) mit dem Pinsel sorgfältig streichen.

    Wichtig:

    Wema Bon, Sand ist eine Haftbrücke.
    Bei Verschmutzung von Fensterrahmen Böden Sonstiges, sofort mit Wasser reinigen. Lässt sich sonst nur schwer wieder entfernen.

     Ob Hausfrau oder Maler,


    Das eigentliche Design des Baumwollputzes entsteht nach dem Trocknen. Das bewirken verschiedene Schnittlängen der Baumwolle und die Zusammensetzung des Materials.
    Sie haben keine zeitliche Einschränkung. Ansätze entstehen nicht. Falls mehrere Tage zwischen den Arbeitsgängen liegen, feuchten Sie die Ränder mit einem Wäschesprüher an. Sie arbeiten immer nach dem Nass in Nass Prinzip. Restmaterial lässt sich im feuchten wie im trockenen Zustand für eventuelle Restaurierungen aufbewahren.


    nach Oben

     

     

    WEMA Flüssigtapete auftragen:


    Im Gegensatz zu Wand oder Decken-Rauputz gleicht das Auftragen von WEMA Flüssigtapeten mehr dem Verstreichen von Kuchen bzw. Pizzateig. Die Tapetenmasse wird gleichmässig auf der Fläche verteilt. Nach dem Trocknen bildet sich dann die Struktur der Tapete von selbst aus.


    Kurzer Tipp: 


    Mischen Sie erst 1 Beutel Tapeten Material mit warmen Wasser und Zellulose-Kleister an. Zeichnen Sie sich eine Fläche von ca. 3 Quadratmeter auf den vorbehandelten Untergrund. Anschließend ziehen Sie mit der Kunststoffglättkelle das Material auf. Somit bekommen Sie das Gefühl für das Material und die Auftragsstärke.

     

    Muster und Design Galerie

     

    Unser Service:


    Wir bieten Lösungen
    für Ihre Wohnraumgestaltung.
    180 Baumwolltapeten-Muster für Wand; und Deckenverkleidung lassen keine Wünsche offen.
    Wema-Flüssigtapete-Mainz
    wo eine herkömmliche Wandverkleidung

    zurücksteckt
    springen Wir ein


     

     

    Feng-Shui Symbol

    Wema-Service Mainz
    arbeitet Feng-Shui-Beratern im Team.




     

      Kreativ -Workshop-Seite 

    X-Stat.de Direktvertrieb Wema-Service-Mainz
    wema-service-mainz@gmx.de
    Mob.: 0160  55 65 267

    kein Ladenlokal oder Ausstellung

     

     

     

      ausgewählt von bunte-suche.de ||  zur Web-Toolbox Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits ||  Tapeten Mainz ||  ||  Webkatalog Bauen mit SEO von NET-TEC  ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

                                                                                                                                      o --© by Wema-Service-Mainz - aktuell- 01.02.2016 --o